Eine Runde mit unseren Partnern durchs Dell Technologies Forum 2018

SHARE:
Copied!

Das erste Dell Technologies Forum in Wien, bei dem erstmals alle sieben Mitglieder der Dell-Technologies-Familie in Österreich gastierten, bot eine beeindruckende Palette an neuesten Technologien und Lösungen. Viele davon lieferten unsere zahlreichen Partner. Ein kurzes Resümee … 

Es begann imposant – das erste Dell Technologies Forum in Wien. Nach der Begrüßung durch Stefan Trondl, General Manager bei Dell EMC Österreich, servierte Andre Boogaard, Vice President EMEA ISG Center Of Competence, Dell EMC, als Entree eine interessante Keynote über die nächste digitale Revolution und die Verschmelzung von Mensch und Maschine. Dass ein ernsthaft umgesetztes Nachhaltigkeitsmanagement ebenfalls wichtiger Teil der digitalen Transformation ist, das gleichzeitig positive Multiplikatoren-Effekte erzeugen kann, belegte sodann Elma Hot, ihres Zeichens Software Engineer, TEDx Speaker und Co-Founder von BeeAnd.me. Ihr IoT-Startup hat sich zum Ziel gesetzt, das weltweite Bienensterben einzudämmen. Für diese Mission hat das Team um die Unternehmerin Sensoren für Bienenstöcke entwickelt, sodass Imker durch die Analyse von Biodaten stets über den Gesundheitszustand ihrer Bienen im Bilde bleiben.

Ebenfalls in Echtzeit auf dem Laufenden bleiben konnten beim Dell Technologies Forum dieses Jahr übrigens erstmals auch alle, die es nicht in Person geschafft haben zu kommen. Alle Keynotes wurden live übertragen. Die passende Aufzeichnung finden Sie hier:

Danach hieß es für die mehr als 450 Teilnehmer sich frei in unserer umfassenden Expo-Area zu bewegen oder die zahlreichen Break-out-Sessions mit Fachexperten zu besuchen. Zeit, für eine kleine, virtuelle Runde durch die Stände unserer Partner. Station Eins: Atos! Worum geht’s hier – meine Frage. Die erste Antwort liefert Stefan Kero. Er beschreibt sein Unternehmen als Server-Lieferant für Dell mit mehr als vier Sockets für SAP Hana, skalierbar bis 32 Sockets. Stefan Neubauer ergänzt, man möge doch bitte die Partnerschaft mit Dell als Systemintegrator und IT-Reseller nicht vergessen und zeigt Drohnen on demand für kleine Brieftaschen live auf dem Stand.

Wir marschieren weiter zum Sonicwall-Stand. Dort zeigen Harry Galli und Fabian Freundt Lösungen für Netzwerksicherheit von Endpunkt bis Gateway – sowohl für kleinere Ansprüche, als auch bis hin zu Enterprise Umgebungen. Bei unserem Storage-Partner NTS wiederum präsentiert Thomas Koch ihr vielfältiges DataCenter Portfolio. An Erfahrung mangelt es jedenfalls nicht: Seit über zehn Jahren werden hier schon Lösungen rund um das frühere EMC- und jetzt Dell EMC Portfolio angeboten. Doch die Zeit ist knapp – wir marschieren weiter.

Zu Dimension Data nämlich. Dort zeigt Sascha Just-Kunrath mit Airstack ein eigenes Produkt auf Basis von Dell Hardware. Airstack bietet automatisiertes Deployment, offene Systeme sowie innovative klassische und Converged Lösungen mit Dell. Ganz ähnlich innovativ geht es bei unserem nächsten Partner zu: ITSDONE. Auf Basis unserer eigenen Innovationskraft präsentiert das Team rund um Karl Erben ein breites Portfolio rund um den Servicebereich, Operations, SAP und Security.

Nächster Halt: Ingram, einem der 4 Dell EMC Distributoren. Das Unternehmen steht laut Klaus Steiner für High Class und Best Performance Distribution mit exzellenter und just-in-time Logisitik. Das Geheimnis: ein gut geschultes PreSales-Team für die Dell Business-Partner, das neue Partner mit Business Development in Sachen Verkaufsunterstützung, Tools, Marketingsupport und mehr unterstützt.

Nutanix wiederum, sagt Norbert Ponak, zeigt sich stolz als versierten Anbieter von hyper-converged Infrastrukturen und sieht sich als hybrider Cloud-Anbieter der seinen Kunden dabei hilft, ihre Rechenzentren an die Cloud anzubinden. Führende Alleinstellung ist auch bei TechData AS ein Thema. Mittels InTouch Lagersystem bieten sie als einziger österreichischer Dell EMC -Distributor mit der PEN-Promo Server on Stock, sagt uns Alexander Lacheiner.

Bei unserem Partner ML11 hingegen präsentiert Peter Ehgartner sein Unternehmen als höchst zertifizierten Dell EMC – Partner mit umfassendem KnowHow in der zentralen IT für Sizing und Auslagerungsmöglichkeiten von Services ins eigene DataCenter (powered by Dell EMC, versteht sich) – und das zu Recht. An unserem nächsten Halt – bei Distributor TIM, ist man wiederum besonders stolz auf sein perfektes Partnernetzwerk – jede Anfrage ist willkommen, für jedes Problem im Rechenzentrum wird mit den Mehrwertlösungen geholfen, schildert Christoph Kranzler.

Den Service-Gedanken noch etwas weiter spinnt Alfred Silwester von ACP. Er hält Kundenservice für das Wichtigste überhaupt. Passend dazu gibt’s den ganzen Tag über köstlichen KaffeeToGo und das inspirierende Statement: “Ein erhellendes Erlebnis mit dem besten Kaffee, das beste Service für bestehende und viele neue Dell EMC – Kunden!”

Wieder etwas technischer wird es bei unserer nächsten Station. Fokussiert auf Clients und kleine Server/Storage/Netzwerk-Produkt zeigt sich Andreas Haider mit OMEGA als lagerhaltender Distributor mit Büro und Lager in Wien mit Abholmöglichkeit, Projektabwicklung und natürlich passender Beratungsleistung. Beim nächsten Partner, Bechtle, erklärt uns Kurt Wiesauer wiederum auf spannende Art einige Details über sie als Systemhaus und größten Dell EMC – Partner sowie IT-Gesamtlösungsanbieter für Hard- und Software; für Implementierung und Service vom kleinsten Endgerät bis hin zur komplexen Enterprise-Lösung unter Einbindung von modernen Cloud-Lösungen.

Unser Besuch bei SNS beendet sodann unseren kleinen Rundgang. Hier erzählt uns Dieter Hager nicht nur mit einem gewissen stolz dass er einer der besten und seit über 20 Jahren loyalsten Dell EMC – Partner in Österreich mit allen Zertifzierungen ist, sondern auch von seinem Fokus auf Infrastruktur, Netzwerk und Storage-Systeme.

Sie sind schon beim bloßen Durchlesen dieses zackigen Rundgangs etwas außer Atem gekommen? Kann ich gut verstehen – war ja auch recht “flott und dynamisch”. Aber so sind wir nun einmal. Dennoch hoffe ich, dass eines klar geworden ist: Gemeinsam mit unseren Partnern, boten wir nicht nur am Dell Technologies Forum in Wien ein überaus abwechslungsreiches Portfolio an Angeboten und Lösungen, sondern tun dies natürlich auch jeden einzelnen Tag – gerne auch an Ihrer Seite, sollten Sie Interesse haben.

Bis dahin möchte ich Ihnen noch einen Besuch auf unserer Download-Seite zum Dell Technologies Forum 2018 in Wien ans Herz legen. Dort erwarten Sie noch deutlich mehr Details, Fotos und Unterlagen zu allen Vorträgen und Sessions des Forums. Zudem wartet ein exklusives Video-Interview mit Nicolai Moresco, Dell EMC Vice President & Regional General Manager, in dem er unter anderem erklärt, warum Österreich schon heute alle Voraussetzungen hat, um “Making it Real” in die Tat umzusetzen:

Continue Reading
Would you like to read more like this?

Related Posts

Click to Load More
All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.