IT-Transformation: Mit Dell EMC und SAP Hana zum intelligenten Unternehmen

SHARE:
Copied!

SAP hat SAP S/4HANA als digitalen Kern einer unternehmensweiten IT-Landschaft konzipiert, SAP Leonardo ist das digitale Innovationssystem und unterstützt Unternehmen bei ihrer Neuausrichtung. Unternehmen, die sich dazu entscheiden eine SAP-Umgebung der nächsten Generation zu integrieren, stehen vor einer Transformationsreise auf der sie Dell EMC, Intel und SUSE begleitet.

Das digitale Zeitalter bietet Unternehmen einerseits zahlreiche Möglichkeiten, andererseits bringt es Herausforderungen mit sich: IT- Abteilungen unterstützen ganze Unternehmen, indem sie Daten aus komplexen Systemen erheben und die dadurch gewonnenen Erkenntnisse für die Verbesserung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Um diese relevanten Erkenntnisse überhaupt gewinnen zu können, benötigt die Unternehmens-IT eine moderne Infrastruktur, die so aufgebaut ist, dass sie die Leistung, Skalierbarkeit, Schutz und Verfügbarkeit bereitstellt, die von neuen, datengesteuerten und intelligenten Anwendungen benötigt wird. SAP S/4HANA und SAP Leonardo unterstützen IT-Abteilungen dabei diese Anforderungen zu erfüllen, indem strukturierte Geschäftsdaten mit Daten aus dem Internet der Dinge (IoT) und anderen Datenquellen zusammengeführt werden.

SAP S/4HANA  – Der digitale Kern der IT-Landschaft

Es gibt zahlreiche Softwareangebote, die unter anderem für Buchhaltungssysteme oder Ressourcenplanung eingesetzt werden. Hier zeichnet sich SAP als eine zukunftsfähige Plattform aus, die seit vielen Jahren als Marktführer fungiert und eine breite Palette an Softwarelösungen für Industry 4.0 bietet. SAP S/4HANA wurde als digitaler Kern einer unternehmensweiten IT-Landschaft konzipiert. Dieser harmonisiert die Planungs- und Ausführungsprozesse und bietet die Möglichkeit, sich mit IoT-Geräten zu verbinden, um automatisch auf Signale reagieren zu können, sowie prädiktive Indikatoren für vorbeugende Wartung und Produktservices bereitzustellen. Zudem ermöglicht es S/4HANA Unternehmen, schnell auf unterschiedliche Marktanforderungen zu reagieren, operative Probleme vorherzusagen und die Leistung zu verbessern.  SAP HANA Streaming Analytics erweitert die SAP HANA-Plattform um Echtzeit-Streaming-Analysen. Dies erleichtert es Entwicklern, Smart Stream Capture und aktive Ereignisüberwachung, Alarmierung und ereignisgesteuerte Reaktionsfunktionen in ihre SAP HANA-Anwendungen zu integrieren. SAP S/4HANA ist eine Echtzeit-Enterprise Resource Planning Suite, die entwickelt wurde, um die Vorteile der In-Memory-Computerplattform SAP HANA zu nutzen und beseitigt häufige Hindernisse, die mit alten ERP-Anwendungen verbunden sind, wie Batch-Latenz, komplexe Landschaften und manuell gesteuerte Prozesse. Das Ergebnis ist eine unglaubliche Flexibilität und Geschwindigkeit, die durch ein drastisch vereinfachtes Datenmodell ermöglicht wird.

SAP Leonardo – neue Anwendungen und Datenquellen

SAP Leonardo ist das digitale Innovationssystem von SAP, unterstützt Unternehmen bei der Neuausrichtung und treibt die internen Innovationsprozesse voran. Mit dem Leistungsportfolio – darunter SAP Leonardo IoT, SAP Leonardo Machine Learning, SAP Leonardo Analytics, SAP Leonardo Big Data und SAP Leonardo Blockchain – unterstützt Leonardo einen digitalen Ansatz für Unternehmensprozesse auf der SAP HANA-Plattform.

Mit Dell EMC Transformation erleben

Auch Dell Technologies mischt mit: Dell EMC ist das erste Unternehmen mit einem von SAP zertifizierten Leonardo-Gateway, das die Verarbeitung am Edge und den Datenstrom zurück zum Core ermöglicht. Dell EMC bietet beispielsweise zertifizierte SAP HANA Ready Solutions, die für Analytics Workloads optimiert sind. Konkret umfasst das Dell-Portfolio für SAP-Lösungen die Unterstützung aller Cloud-Betriebsmodelle, von On-Premises über Hybrid bis hin zu Public Clouds. Zu den Cloud-Lösungen zählen hyperkonvergente und konvergente Plattformen, die mit VMware virtualisiert werden. Darüber hinaus wird Datenschutz für geschäftskritische SAP-Systeme geliefert. Dell EMC Ready Nodes basieren auf PowerEdge-Servern, sind als fertige Appliances erhältlich und werden mit vorinstallierter SAP HANA-Software oder als Tailored Data Center Integration (TDI) zur Verfügung gestellt.

SUSE Linux erleichtert Integration von SAP-Anwendungen

SUSE Linux Enterprise Server (SLES) ist die Linux-Plattform für SAP- Infrastrukturen, die von bereits mehr als 10.000 SAP-Kunden bei der Ausführung ihrer SAP-Anwendungen genutzt wird. SLES ist ein skalierbares, sicheres und optimiertes Server-Betriebssystem, das für physische, virtuelle und Cloud-Anwendungen entwickelt wurde. Zudem bietet SLES Installationsassistenten für eine einfachere Konfiguration. Der SAP S/4HANA Transition Support stellt Funktionen zur Verfügung, welche die Arbeit mit SAP HANA-Systemen, die nur für Linux verfügbar sind, vereinfachen. Zudem werden laufend Updates zur Verfügung gestellt, um die Systemleistung aktualisierter SAP-Anwendungen zu erhalten, ohne dabei das Basisbetriebssystem zu aktualisieren.

Fünf Tipps für die neue SAP IT-Infrastruktur

Wenn Sie Ihr Unternehmen transformieren wollen, zählen zu den ersten Schritten die strategischen Planungsüberlegungen. Mit diesen fünf Tipps gelingt die Transformation zum intelligenten Unternehmen:

  1. Bestimmen Sie den Anwendungsbereich, in dem die SAP- Lösungen integriert werden sollen.
  2. Wählen Sie zwischen einer selbstverwaltenden Lösung oder einem Hosting-Unternehmen, wie beispielsweise Virtustream, das den SAP-Betrieb für Sie übernimmt.
  3. Eine neue Datenplattform bringt viele Änderungen mit sich: Berücksichtigen Sie die Auswirkungen der neuen Anschaffung auf die Personalbeschaffung, Ressourcenbeschaffung, Drittverträge, IT-Mitarbeiter und Endbenutzer.
  4. Falls SAP Hana selbstverwaltet betrieben werden soll ist zu entscheiden, ob seperat auf einer vorzertifizierten Appliance oder einem TDI-Modell (“tailored datacenter integration) auf zertifizierter Hardware in die bestehendes Rechenzentrums-Umgebungen eingebettet betrieben werden soll.
  5. Wenden Sie sich an vertrauenswürdige Partner, die das Projekt mit Ihnen umsetzen.

Mehr Informationen zu SAP Hana erhalten Sie im Whitepaper. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn und Twitter , um keine News und Veranstaltungstipps zu verpassen.

Continue Reading
Would you like to read more like this?

All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.