PowerMax – die Enterprise-NVMe-Speicherlösung

SHARE:
Copied!

Warum Sie auf NVMe-Speicherlösungen (Non-Volatile Memory Express) umsteigen sollten? Je größer und kritischer Workloads sind, desto mehr Leistung wird benötigt – gängige Flash-Arrays stoßen hier oftmals an ihre Grenzen. PowerMax NMVe-Speicher nicht.

Das stärkste Argument für Dell EMC PowerMax ist schnell ausgemacht: es ist das schnellste Enterprise-Speicherarray am Markt.[1] Damit bietet es Ihnen das ideale Rüstzeug um für bestehende, aber auch zukünftige, speicherintensive Workloads gewappnet zu sein. Doch es spricht noch deutlich mehr für das innovative System:

5 Gründe für den Wechsel zu PowerMax

1. Einfacher Umstieg

Mit einem Umsteig auf NVMe steigern Sie die Effizienz, da Ihre Workloads auf einer vereinheitlichen Plattform konsolidiert werden. Die Migration von Daten und Anwendungen von beliebigen VMAX-Arrays ist in drei einfachen Schritten erledigt und auch die Migration von Drittanbieterarrays ist unkompliziert möglich.

2. Integrierte Datendienste

Dell EMC Enterprise-Massenspeicherlösungen zeichnen sich durch ihre Ausfallsicherheit, Verfügbarkeit und Funktionen für das Mehrmandantenmanagement aus. PowerMax ist hier keine Ausnahme.

3. Ausfallsicherheit

Wenn mehrere Workloads auf einer Plattform konsolidiert werden, ist Ausfallsicherheit ein Muss. PowerMax ist mit Features, wie unterbrechungsfreien Upgrades, robuster Architektur ohne Single-Points-of-Failure und der bewährten Replikation für Aktiv-Aktiv-Rechenzentren ausgestattet, die ungeplante Ausfallzeiten komplett eliminieren.

4. Maschinelles Lernen

PowerMax ermöglicht, mit einer integrierten Machine Learning Engine, hohe Performance ohne Speichermanagement-Overhead. Die Engine nutzt vorausschauende Analysen sowie Mustererkennung und verschiebt Daten in Echtzeit auf den passenden Medientyp.

5. Innovatives Design

Wenn Sie sich heute eine Speicherplattform anschaffen, dann muss diese an zukünftiges Wachstum anpassbar sein. PowerMax lässt sich durch NVMe over Fabric- und SCM-Laufwerke erweitern, um auch steigende IT-Anforderungen zu bewältigen.

PowerMax im Portrait

PowerMax ist mit Intel® Xeon® Prozessoren, Multi-Controllern, Scale-Out-Architektur, Machine Learning und intelligenter Datenreduzierung ausgestattet, was ihn zu einem der besten unter den Tier-0-Speichern macht. Mit bis zu 10 Millionen IOPS[2], einer Bandbreite von 150 GB pro Sekunde[3] und Antwortzeiten von nur 290 Mikrosekunden erbringt PowerMax die Leistung, die geschäftskritische Anwendungen heute und morgen erfordern. Seine hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Data Protection Leistung macht ihn zu dem Vorzeigespeichern unter den Enterprise-Lösungen.

Sie wollen noch vor dem Forum mehr Informationen zu den PowerMax-Speichern?
Hier finden Sie mehr Details.

[1] Basierend auf einer internen Analyse von Dell EMC zur veröffentlichten Bandbreite von PowerMax 8000 im Vergleich zu Standardarrays von Mitbewerbern, März 2018

[2] Basierend auf einer internen Analyse von Dell EMC der maximalen I/O-Vorgänge pro Sekunde (in einem einzelnen Array) für PowerMax 8000, März 2018

[3] Basierend auf einer internen Analyse von Dell EMC der GB pro Sekunde (in einem einzelnen Array) für PowerMax 8000, März 2018

Continue Reading
Would you like to read more like this?

Related Posts

Click to Load More
All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.