Willkommen in einer besseren Cloud – Vorstellung der Dell Technologies Cloud

SHARE:
Copied!

Die Cloud-Nutzung im Unternehmen wächst weiter rasant, und mit gutem Grund erhöhen Cloud-Betriebsmodelle die Agilität, beschleunigen Innovationen und tragen dazu bei, einen Wettbewerbsvorteil in der heutigen Welt zu schaffen. Mit zunehmender Anzahl von Cloud-Lösungen ist es für Unternehmen einfacher geworden, Workloads zunehmend über mehrere Clouds hinweg bereitzustellen. Tatsächlich verteilen 93% der Unternehmen ihre Workloads in zwei oder mehr Clouds [1]. Obwohl die Nutzung in mehreren Clouds Flexibilität bietet, schafft sie auch operative Silos aufgrund von Unterschieden in der zugrunde liegenden Infrastruktur, den Management-Tools und APIs. Dies führt zu organisatorischer Komplexität, die paradoxerweise die Agilität reduziert – einer der Hauptgründe, warum Unternehmen überhaupt Cloud-Lösungen einsetzen!

Wir sind der Meinung, dass Unternehmen die Flexibilität haben sollten, die Cloud-Umgebung zu wählen, die für ihre Workloads und Daten am besten geeignet ist – ohne das Nebenprodukt zusätzlicher Komplexität. Um Unternehmen bei der Bewältigung dieser Komplexität zu unterstützen, haben wir auf der Dell Technologies World 2019 die Dell Technologies Cloud vorgestellt. Sie besteht aus gemeinsamen Lösungen von VMware und Dell EMC, die die Komplexität der Cloud durch ein konsistentes Cloud-Betriebssystem über Public Cloud-, Private Cloud- und Edge-Standorte hinweg reduzieren.

Wer sagt, dass das Alte raus muss, um mit dem Neuen starten zu können?

Seitdem Cloud Computing populär wurde, hat es massive Veränderungen in der IT sowohl aus Entwicklungs- als auch aus Betriebssicht gegeben. Anbieter stellen diese neuen Modelle manchmal als Allheilmittel für bestehende IT-Probleme dar, sind aber oft nicht mit den Anwendungen, Fähigkeiten und Betriebsmodellen vereinbar, die über viele Jahre in Unternehmen etabliert wurden.

Da auf VMware mehr Workloads virtualisiert werden als auf jedem anderen Hypervisor, können Unternehmen, die Cloud-Lösungen von Dell Technologies einsetzen, Cloud-Vorteile auf ihre traditionellen Workloads anwenden, ohne vorher zum Refactoring gezwungen zu sein. Mit VMware Cloud Foundation können beispielsweise VMs und Container mit VMware Cloud mühelos von vor Ort auf z.B. AWS Clouds verschoben werden, ohne dass teure Neuplattformen erforderlich sind. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie Unternehmen mit der Dell Technologies Cloud die gewünschten Größen-, Abdeckungs-, Geschwindigkeits- und Kostenstrukturen in der Public Cloud schneller erreichen können. Dank der Automatisierungsfunktionen von VMware Cloud Foundation und der engen Hardware- und Software-Integration zwischen VMware und Dell EMC können Sie die gleichen Vorteile auch in Ihrem Rechenzentrum erzielen.

Eine bessere Cloud mit Optionen

Die Dell Technologies Cloud kann als Plattform oder als vollständig verwaltetes Data-Center-as-a-Service (DCaaS)-Angebot genutzt werden:

Dell Technologies Cloud Platform : Mit der Dell Technologies Cloud Platform haben Kunden die Flexibilität, ihre Cloud-Infrastruktur an ihre spezifischen Workload-Anforderungen anzupassen. Diese werden unter Verwendung einer engen Integration zwischen VMware Cloud Foundation (VCF) und einer Vielzahl von Dell EMC-Infrastrukturen erstellt – hyperkonvergente (VxRail) und konvergente Infrastrukturen sowie von Dell Technologies validierte Speicher-, Rechen- und Netzwerkplattformen. VMware Cloud Foundation auf VxRail bietet eine Full Stack Integration, bei der sowohl die physische Infrastruktur als auch der VMware Cloud-Software-Stack als ein komplettes hybrides Cloud-Erlebnis vor Ort verwaltet werden. Diese von Dell EMC und VMware gemeinsam entwickelte Integration reduziert nicht nur das Risiko erheblich und erhöht die IT-Effizienz, sondern vereinfacht, rationalisiert und automatisiert auch den Betrieb des gesamten SDDC, da sie ein einheitliches Erlebnis schafft.

Darüber hinaus können Unternehmen mit VMware Cloud on AWS, das als Add-on für die Dell Technologies Cloud Platform erhältlich ist, ihre lokale Cloud-Umgebung nahtlos in die Public Cloud erweitern, ohne die Workloads für die Migration überarbeiten zu müssen. Die konsistente Betriebserfahrung in Public und Private Clouds reduziert die Komplexität. IDC stellte sogar fest, dass Dell Technologies Cloud die Gesamtbetriebskosten im Vergleich zur nativen Public Cloud um bis zu 47% reduziert.

Dell Technologies Cloud Data-Center-as-a-Service: VMware Cloud on Dell EMC ist eine Cloud-Infrastruktur, die vor Ort in Ihren Core- und Edge-Rechenzentren installiert und als Cloud-Service genutzt wird. Dieses neue, vollständig verwaltete DCaaS-Angebot kombiniert die Geschwindigkeit und Flexibilität der Public Cloud mit der Sicherheit und Kontrolle der lokalen Infrastruktur. Darüber hinaus bietet die Vertrautheit mit VMware Cloud-Tools auf der vertrauenswürdigen hyperkonvertierten Dell EMC VxRail-Infrastruktur Sicherheit durch eine erstklassige Unternehmenslösung.

VMware Cloud on Dell EMC bietet Cloud-ähnliche Einfachheit für Ihre Rechenzentren und beispiellose Konsistenz zwischen Ihrer Public Cloud und lokalen Umgebungen. Dieses neue Konstrukt ermöglicht es Ihrer gesamten Organisation, sich auf Geschäftsinnovation und -differenzierung zu konzentrieren. Zum Beispiel:

  • IT-Operations kann die Wartung entlasten und sich wieder auf Value Added Services konzentrieren;
  • IT-Architects können die hybride Cloud-Kontrollebene von VMware nutzen, um das Workload-Management zu vereinfachen;
  • IT-Security kann Sicherheitsrichtlinien einheitlich anwenden, so dass keine Überwachung und Sicherung von Workloads über mehrere Umgebungen hinweg erforderlich ist;
  • Developers können die Anwendungsentwicklung beschleunigen, da sie sich auf nur eine Umgebung konzentrieren müssen; und
  • IT-Entscheidungsträger können einen Vertrag mit einem Anbieter für alle Core- und Edge-Rechenzentren aushandeln.

Kurz gesagt, das Dell Technologies Cloud Data-Center-as-a-Service bildet die Grundlage für versierte CIOs und CTOs, um ihr Unternehmen einen Schritt näher an IT-as-a-Service heranzuführen und das Versprechen einzulösen, Technologie zur Förderung der Geschäftsstrategie einzusetzen.

Dienstleistungen zur Beseitigung von Cloud-Friction

Ein weiterer Vorteil der Dell Technologies Cloud sind die professionelle Services, Support und Finanzdienstleistungen, die die Unternehmen nutzen können, um Hindernisse bei der Einführung von Clouds zu beseitigen. Von der Ermittlung der optimalen Position Ihrer Workloads bis hin zur Sicherstellung der Service-Levels können unsere Cloud-Experten das Risiko entlang Ihrer Cloud-Reise reduzieren. Dell Financial Services ermöglicht es, die Cloud-Nutzung in Ihrem eigenen Rechenzentrum mit flexiblen Verbrauchsmodellen zu realisieren.

Cloud ohne Chaos

Mit der Dell Technologies Cloud ist es möglich, das Beste aus der Public Cloud in Ihr Rechenzentrum zu bringen, Ihre bewährten Verwaltungs- und Sicherheitsverfahren auf alle Ihre Clouds zu übertragen und das Beste aus beiden auf Ihre Außenstandorte zu übertragen. Willkommen zu einer besseren Cloud.

Weitere Informationen zu diesem Blog-Beitrag finden Sie unter den folgenden Links:

Dell Technologies Cloud Pressemitteilung (Engl.)

Dell Technologies Cloud Website

[1] IDC White Paper, sponsored by Cisco, Adopting Multicloud — A Fact-Based Blueprint for Reducing Enterprise Business Risks, June 2018

Continue Reading
Would you like to read more like this?

Related Posts

Click to Load More
All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.