#LifeatDell: Dell EMC unterstützt beim Frühjahrsputz im Peißnitzhaus!

SHARE:
Copied!

Auf Initiative des aktuellen Dell-EMC-Traineejahrganges, der Alumni des Vorjahres und der auf Umweltschutz fokussierten ehrenamtlichen Mitarbeitergruppe „Planet“ fand am 8. Mai beim Peißnitzhaus e. V. ein gemeinnütziges Projekt im Rahmen unserer Nachhaltigkeits-Initiative „Legacy of Good“ statt. Um dem Peißnitzhaus e.V. bei seiner Arbeit am Schlösschen und dem umliegenden Gelände aktiv zu unterstützen, versammelten sich bei bestem Wetter fast 60 Dell EMC Mitarbeiter, um beim Frühjahrsputz tatkräftig mit anzupacken.

Das Gebäude des Peißnitzhauses wird seit 2003 vom Peißnitzhaus e. V. Stück für Stück restauriert. Auf der beliebten Insel mitten in Halle finden im ganzen Jahr zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt, zum Beispiel das traditionelle Laternenfest im August oder ein jährlich vom Lokalsender Radio Brocken organisiertes Picknick Open Air mit beliebten musikalischen Künstlern.

Neben zahlreicher Kultur bietet die Peißnitzinsel auch alles, was man zur Naherholung bei Sonnenschein und warmen Temperaturen braucht.

Um diesem Naturraum ein neues Highlight zu geben, packten wir mit viel Motivation und Spaß an. Wir errichteten einen neuen Naturholzzaun, der gänzlich aus Ressourcen der Peißnitzinsel und des umliegenden Waldes bestand. Der neue Zaun umfasst ein ebenfalls von uns errichtetes Kräuterbeet. Gleichzeitig nutzten wir die Gelegenheit um Abfall und Schmutz aus dem Waldstück hinter dem Peißnitzhaus zu sammeln.

Am Weg zum Treppenaufgang entfernten wir 54 Quadratmeter altes Natursteinpflaster mit Natursteinborden. Das alte Material wurde von unserem Team aufgenommen und abtransportiert. Anstelle des maroden alten wurde ein neuer Weg angelegt, der ebenfalls aus Naturmaterialien besteht.

Genauso fleißig waren wir im Hausinneren und entfernten im Erdgeschoss großflächig alten Putz. Mit Hammer und Meißel und geschützt mit Atemmasken kämpften wir gegen den Staub und Schmutz der letzten Jahrzehnte an.

Im Vergleich zur üblichen Büroarbeit stellten diese Stunden eine willkommene Abwechslung dar! Zum einen hat uns das körperliche Engagement gut getan, zum anderen konnten wir wieder einmal Dell EMCs Engagement für das Wohl unseres Planeten und unserer Gesellschaft durch ein konkretes Praxisbeispiel untermauern.

Während all der Arbeiten konnten wir uns immer wieder mit Getränken, die uns der Peißnitzausverein zur Verfügung stellte, erfrischen und die Gelegenheit nutzen, um mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen. In angenehmer Athmosphäre lernten wir uns auch außerhalb des Büros etwas besser kennen.

Nach der harten Arbeit erwartete uns der vorbereitete Grill, wo wir mit leckerem Essen und kühlen Getränken den Abend ausklingen lassen konnten. Zum Schluss erhielten wir noch eine spannende Führung durch Geschichte und Räumlichkeiten des Peißnitzhauses und lernten so noch etwas über die regionale Geschichte Halles.

 

Continue Reading
Would you like to read more like this?

Related Posts

Die Schule von morgen

Überall auf der Welt bereiten sich Schüler an Schulen und Universitäten auf das nächste Schuljahr vor, und jedes Jahr denke ich an meine eigene Studienzeit zurück. Die Auswahl der Programme … READ MORE

Anja Monrad August 13th, 2018

Licht, Kamera und Dell Technologies

Dell, Sony Pictures, Deloitte und Intel haben sich zusammengetan und die Innovation Studios geschaffen, eine einzigartige, beeindruckende Technologieabteilung in den Sony Pictures Studios, die Geschichtenerzählern auf der ganzen Welt dabei … READ MORE

Rahul Tikoo August 1st, 2018
Click to Load More
All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.