Sicherheit der Server-Infrastruktur: Wie wertvoll ist es?

SHARE:
Copied!

Server-Sicherheit ist eine große Sache – Aber das müssen wir Ihnen nicht sagen. Als IT-Spezialist verstehen Sie die entscheidende Rolle, die die Sicherheit der Server-Infrastruktur bei der IT-Transformation eines Unternehmens spielt. Es ist eine Top-Priorität, die sich über alle IT-Initiativen erstreckt.

Heutige IT-Abteilungen jonglieren mit mehreren Dingen gleichzeitig und kämpfen oft damit, mit den sich ändernden Sicherheitsanforderungen Schritt zu halten. Sie müssen sicherstellen, dass ihre Systeme auf dem neuesten Stand sind und in diesem sich ständig verändernden Umfeld funktionieren. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass die meisten mit begrenzten Ressourcen arbeiten (weniger Personal, veraltete Hardware und Budgeteinschränkungen).

Dell EMC hat eine Studie in Auftrag gegeben, um den Wert einer sicheren Server-Infrastruktur besser zu verstehen. In der Studie befragte IDC über 300 IT-Anwender vom Mittelstand bis hin zu Großunternehmen. Die Ergebnisse geben noch mehr Aufschluss über die kritische Bedeutung der Sicherheit auf Hardware-/Firmware-Ebene.

Konkret wurde es analysiert:

  • Wer ist für die Sicherheit der Server-Infrastruktur zuständig?
  • Haben die meisten Unternehmen einen Wiederherstellungsplan?
  • Wie wichtig ist Sicherheit bei der Bewertung der Server-Infrastruktur?
  • Wie viel Wert wird auf die IT-Lieferantenpartnerschaft gelegt?

Infrastruktursicherheit – Wer ist verantwortlich?

Fast die Hälfte der befragten Unternehmen setzt ein eigenes Team ein, das für die Sicherheit der Server-Infrastruktur zuständig ist. Kleinere Unternehmen verlassen sich in der Regel auf Server-Administratoren, um Sicherheitsprobleme zu erkennen, während größere Unternehmen mehr auf ein ganzes Sicherheitsteam angewiesen sind. Es ist auch üblich, dass sich Unternehmen bei der Überwachung und Wiederherstellung auf ihre IT-Anbieter verlassen.

Wiederherstellungsplan

Fast 90% der Unternehmen haben einen dokumentierten Sanierungsplan (Nebenbemerkung: Wenn Sie zu den 10% gehören, die das nicht tun, worauf warten Sie dann noch?) aber selbst dann sind einige der Pläne unvollständig oder beinhalten nicht alle Aspekte der Wiederherstellung. In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt auf der Sicherheit von Anwendungs- und Netzwerkservern, aber der Anstieg von ausgeklügelten, hardwarenahen Angriffen, die häufig auf Schwachstellen im Betriebssystem zurückzuführen sind, ändert dies. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen erlebte in der Vergangenheit einen Hardware- oder Firmware Angriff.

Bedeutung der Wahl der richtigen Server-Infrastruktur

Angesichts der Bedeutung des Schutzes von Daten ist es kein Wunder, dass die Sicherheit „bei der Bewertung des Kaufs von Server-Infrastruktur und der Features/Funktionen an erster Stelle steht“[] Die Befragten stuften die Hardware-Sicherheit als am wichtigsten ein – sogar wichtiger als die Gesamtkosten der Geschäftstätigkeiten. Bei den Prioritäten für die Auswahl der Server stand die Sicherheit von Firmware und Patches an erster Stelle.

IT-Anbieter, eine auf Vertrauen basierende Partnerschaft

Unternehmen legen großen Wert auf ihre Beziehungen zu IT-Anbietern, insbesondere wenn es um Sicherheit geht. Hersteller müssen in jeden Konstruktionsschritt, einschließlich Hardware und Firmware, Sicherheit einbauen. IT-Abteilungen vertrauen darauf, dass sie Firmware-Fehler proaktiv erkennen, beheben und bei Bedarf wiederherstellen.

Es ist entscheidend, wenn es um Sicherheit geht, dass die Hersteller hinter ihren Produkten stehen. Sie sollten auch eine aktive Rolle bei der Überwachung der Server spielen. Das nimmt der IT-Abteilung des Unternehmens zwar nicht die Überwachungsrolle ab, bietet aber einen zusätzlichen Schutz und damit ein höheres Maß an Sicherheit.
Wenn ein Sicherheitsproblem auftritt, sollte der Anbieter direkt mit der Organisation zusammenarbeiten, um alles wieder in einen guten Zustand zu bringen, das Problem zu untersuchen und Maßnahmen zu ergreifen, die sicherstellen, dass es nicht wieder vorkommt.

Die Hersteller können auch bei der vorbeugenden Wartung helfen, was wiederum die Arbeit der IT-Abteilung ergänzt. Immer wieder betonen Unternehmen, wie wichtig es ist, dieses hohe Maß an Vertrauen bei ihren IT-Anbietern aufzubauen. Diese Beziehungen sind entscheidend.

Sicherheit spielt eine entscheidende Rolle bei der IT-Transformation eines Unternehmens. Die meisten IT-Abteilungen sind sich dessen bewusst und legen großen Wert darauf, dass sie einen Wiederherstellungsplan haben, die richtige Server-Infrastruktur wählen und eine enge Beziehung zu ihren IT-Anbietern pflegen.

Um die vollständige Analyse zu lesen und zu vergleichen, wie Ihre Serversicherheitsmaßnahmen mit denen der Befragten übereinstimmen, schauen Sie sich das vollständige IDC-Whitepaper The Value of a Secure Server Infrastructure an.

[1] Quelle: Ein IDC-Whitepaper, gesponsert von Dell EMC; Nadkarni, Ashish; The Value of a Secure Server Infrastructure.

Continue Reading
Would you like to read more like this?

Related Posts

Der kurze Blog zum langen Abschied

Mainframes ohne Experten? Wie ein Hurrikan fegt die Digitalisierung durch die IT. Sie wirft alles um, was bislang gut und teuer war. Geschäftsprozesse, Geschäftsmodelle, Arbeitsverhältnisse, ja die ganze Gesell … READ MORE

Doris Albiez Oktober 4th, 2018
Click to Load More
All comments are moderated. Unrelated comments or requests for service will not be published, nor will any content deemed inappropriate, including but not limited to promotional and offensive comments. Please post your technical questions in the Support Forums or for customer service and technical support contact Dell EMC Support.